Partnersuche graz

Familie Gefühle Körper Die ersten Male, die ein Mädchen seine Regel bekommt, sind meist etwas gewöhnungsbedürftig. Es brauch ein bisschen Zeit, partnersuche graz, bis es Dauer und Menge der Blutung einzuschätzen lernt und sich mit der Anwendung der Hygieneprodukte vertraut gemacht hat. Zu Beginn benutzen viele Mädchen erst mal Binden. Doch spätestens beim nächsten Schwimmunterricht in der Schule oder vor dem Badeurlaub kommt das Thema Tampons auf.

Jetzt ist meine Regel ausgeblieben und ich habe totale Angst, dass ich schwanger bin. Das darf auf keinen Fall passiert sein. Aber könnte es so sein.

Partnersuche graz

Ist das bei anderen Jungs auch so oder sollte ich zum Arzt gehen. -Sommer-Team: Das ist normal. Lieber David, keine Sorge.

Es tröstet. Das Tagebuch ist ein aufmerksamer Zuhörer, der sehr geduldig ist. Wenn du Kummer hast, suche dir einen ruhigen Ort und halte partnersuche graz fest: Jede Verletzung, jede Enttäuschung, jeden unerfüllten Wunsch. Und wenn du weinen musst, dann lass die Tränen rollen.

Partnersuche graz

Sei einfach weiter nett zu ihr. Alles andere findet sich dann von selber, wenn die Chemie zwischen Euch stimmt. » So machst Du sie verliebt. » Du hast eine Frage an das Dr.

Bitte helft mir, ich fühle mich einfach schrecklich. -SOMMER-TEAM: Die Trauer hilft Dir, das Geschehene zu verarbeiten. Liebe Anja, ich kann gut verstehen, dass du traurig bist und dein Baby vermisst.

Trotzdem gibt es einige Feinheiten, die man zur richtigen Benutzung von Kondomen wissen partnersuche graz. Zum Beispiel, wie entscheidend die Größe des Gummies für den sicheren Schutz beim Sex ist. Oder dass der Junge es nach dem Orgasmus beim Rausziehen aus der Scheide festhalten muss, damit es nicht abrutscht.

Partnersuche graz